Singen als Weg


Kurs 4

Gesangsworkshop in den Weihnachtsferien

Lauschen auf die Wirkung des Klanges

Tauchen Sie ein in singstiftende Verbindungen! Anhand inspirierender Chorliteratur spielen wir in diesem kreativen Kurs in den Weihnachtsferien mit Klang und erproben Klangphänomene sowie ihre Wirkung auf uns selbst. Singen als Weg zu sich selbst, zum Wohlgefühl, zu umwerfender Klang-Schönheit. Begegnung ohne Worte, Stille. Stimm- und Klang Übungen, komponierte Chorlieder und freie Improvisationen wechseln sich ab mit Momenten der Meditation, in der die gesungenen Klänge ihre Wirkung auf uns selbst entfalten.

Zielgruppe:
Dieser Workshop zwischen den Jahren ist offen für alle, die sich für die Thematik Stimme und Klang interessieren. Musikalische/sängerische Vorkenntnisse sind sehr willkommen, aber keine Voraussetzung für Teilnahme.


Kurszeit vom 27.12. bis 31.12.2019
Kursgebühr: 34Euro

Mehr Infos hier.

 
Die Musik des Herzens möchte sich entfalten. Spüren wir den Mut?

Maarten van Leer


Studium der Chorleitung und Schulmusik in Utrecht NL. Seminartätigkeit im Bereich von Musik, Stimme, Improvisation und Meditation auch in CH (Zenith Institute, Musica del Mendrisiotto). Projektgruppen Friedenskonzert-Reise mit Bachs h-Moll Messe bis ins Heilige Land. Er lebt seit 2003 in D, arbeitet an der Waldorfschule Wiesbaden und leitet verschiedene Chöre im Raum Frankfurt/Wiesbaden.