Malerei

Kurs 6

Ruhende Farbe – lebendige Begegnungen

Reine Farbe, in stillen Flächen aufgetragen, zeigt die ihr innewohnende Lebendigkeit. Was widersprüchlich scheint, kann herausfordern und Ideen anregen. Zur großen einfarbigen Fläche gesellen sich mal die Gegenfarben, mal Strukturen oder Liniengefüge. Selbst Figuratives kann als Kontrapunkt ins Bild treten. Ruhendes und Lebendiges im Wechsel zum Bild verwoben erhalten nicht zuletzt den individuellen Ausdruck ihres Schöpfers.
Was Sie am Vormittag im kleinen Format nach Anregung studieren, kann am Nachmittag zur persönlichen freien Bildfindung werden.
Ein Malerei-Workshop in den Winterferien. Gemeinsam betrachten wir zum Abschluss des Tages die entstandenen Bilder.

Zielgruppe:

Ein Malkurs in den Weihnachtsferien sowohl für Mal-Neugierige, die sich Anleitung wünschen, als auch für Mal-Erfahrene, die den Austausch schätzen.

Kurszeiten: 27.-31. Dezember 2019
Kursgebühr: 340 Euro


Mehr Infos hier.



„Stille, Wille, Stille – am Wendepunkt: Neuland zum Anfassen“

Gabriele Renz

Schon früh mit Farben unterwegs, seit dem Malereistudium an der Alanus Hochschule mit großem Vergnügen und abenteuerlichen Gedanken und mitunter auch Schwitzen.
Kurse in Malerei und Graphik seit 1998, Malreisen seit 2017. Im Ruhrgebiet mit Familie so langsam heimisch.