Fotografie

Kurs 5

Fotografieworkshop in den Weihnachtsferien

Welten hinter Formen

Konkrete Fotografie. Kunst in ihrer radikalsten Form, reduziert bis zum Einfachsten, zum Absoluten. Passend zur schweigsamen Tiefe weißer Vegetation. Und zu 100 Jahren Bauhaus.
Ein stilistischer Streifzug – wir beginnen abstrakt, gehen aber bald schon darüber hinaus und fordern die Kamera heraus: Was bist du ohne mich? Wie kann ich dir dienen, sodass auch du mir dienst? Und: Verliere ich mich? – denn wenn ich fotografiere, wer bin dann ich?
In diesem spannenden kreativen Kurs in den Weihnachtsferien streben wir keine hübschen Bilder von schönen Objekten an, sondern fotografieren völlig befreit von Motiven, Orten und Komposition. Das Ziel: Fotografie und uns selbst völlig neu verstehen.

Zielgruppe:

Für diesen Foto-Workshop zwischen den Jahren brauchen Sie solide fotografische Grundkenntnisse, immense künstlerische Neugier und irgendetwas, womit oder wohindurch Sie fotografieren können. Egal was. Ob mit Objektiv oder ohne.

Kurszeiten: 27.-31. Dezember 2019
Kursgebühr: 340 Euro



Mehr Infos hier.



Ich bring sie in Gefahr. Wenn ich sie allzu gern betreib. Denn Kunst ist Göttin, keine Dienerin



Martin Timm

» Künstler, Autor, Dozent an verschiedenen Institutionen
» Mitbegründer der Fotokunstakademie WennHeldenReisen
» Intensives Natur-Verhältnis, Abkehr vom üblichen Landschaftsfoto
» Naturfotografie aus dem Blickwinkel fernöstlicher Ästhetik


www.TimmFotografien.de